Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!
small-add Created with Sketch.

mehr infos

Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!   small-add Created with Sketch. mehr infos
Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.

Herzlich willkommen
in Rohrbach-Berg!

Schön, dass ihr hier seid! ­
Hier im kokon Rohrbach-Berg – einem stabilen und sicheren Raum, in dem sich Kinder und Jugendliche entwickeln und selbst entfalten können. Gemeinsam mit euren Familien und unseren Expertinnen lernt ihr die neue Normalität eurer Erkrankung anzunehmen und entdeckt, was ihr aus eigener Kraft alles erreichen könnt.
NEU: Post-Covid-Reha
für Kinder und Jugendliche
Ihr habt eine Corona-Infektion zwar hinter, euch fühlt euch aber trotzdem noch nicht wieder gesund? Im kokon Rohrbach-Berg begleiten wir euch mit individuellen Therapieangeboten dabei, nach einer akuten Covid-19-Infektion oder einer Corona-Folgeerkrankung wieder auf die Beine zu kommen.
MEHR INFOS ZUR POST-COVID-REHA

Zurück in den Alltag nach einer Covid-19-Infektion

Ihr habt gerade eine akute Corona-Infektion hinter euch? Ihr fühlt euch auch Wochen nach der Corona-Erkrankung noch schwach, müde, weniger belastbar und habt Schwierigkeiten euch zu konzentrieren oder leidet unter Kopfschmerzen? Oder wurde bei euch die Post-Covid-Erkrankung PIMS bzw. MIS-C diagnostiziert?

Im kokon Rohrbach-Berg haben wir spezielle Reha-Angebote für junge Menschen entwickelt, die an Corona-Folgeerkrankungen leiden, damit Betroffene und ihre Familien wieder zurück in ihren Alltag finden.

Hier könnt ihr euch unser Infoblatt zur Post-Covid-Reha herunterladen.

Covid-19 FAQ
Sicherheit ist unser oberstes Ziel. Wir haben für euch die wichtigsten Fragen rund um das Thema COVID-19 gesammelt.
Hier gehts zu allen Fragen & Antworten

Das Reha-Zentrum

Mit 77 Betten sind wir eines der größten Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in ganz Österreich. Unser großzügiger Garten, unsere Therapiebereiche und unsere Ausstattung sind komplett auf eure Bedürfnisse abgestimmt.
Mehr über kokon Rohrbach-Berg erfahren

Was wir im kokon Rohrbach-Berg behandeln

Wir behandeln junge Menschen zwischen 0 und 18 Jahren mit Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Atemwege, des Stütz- und Bewegungsapparates, des zentralen und peripheren Nervensystems sowie mit entwicklungsneurologischen Erkrankungen. Bei uns findet Reha in einem geschützten Raum und auf Augenhöhe statt.
Mehr über unsere Indikationen erfahren

Unser Therapie-Angebot

Bei uns im kokon Rohrbach-Berg arbeiten wir mit vielfältigen Behandlungs-Strategien: von Physiotherapie und Psychotherapie über Kunst- und Musiktherapie zu medizinischen Heilmassagen und vielem mehr. Denn unser größtes Ziel ist, dass ihr am Ende eurer Reha spür- und messbare Erfolge feiern und richtig stolz auf euch sein könnt. Deshalb bieten wir euch bei uns im kokon Rohrbach-Berg zusätzlich auch Computer- und Robotik-gestützte Therapien an.
Entdeckt unser Therapie-Angebot

Freizeit & Aktivitäten

Rehabilitation ist ganz schön anstrengend für unsere kleinen und großen Patientinnen, aber auch für die Eltern. Daher ist es wichtig, die Therapiepausen gut zu nutzen, um selbstständig weiter zu üben oder einfach mal gemeinsam abzuschalten. Ob ihr in eurer Freizeit lieber draußen spielt oder es euch drinnen gemütlich macht, ist dabei ganz euch überlassen. Bei uns gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten – für euch und eure Begleitperson. Nutzt auch als Eltern die Zeit ohne Haushaltsarbeit, um sie intensiv mit eurem Kind zu verbringen.
Entdeckt unser Freizeit-Angebot!
Reha-Antrag
Eine Reha im kokon Rohrbach-Berg ist das Richtige für euch?
Wunderbar, das freut uns riesig! Dann können wir uns bald kennenlernen. Ladet euch den Reha-Antrag herunter und besprecht euren Wunsch mit eurer behandelnden Ärztin.
Es ist die Grundidee von kokon, Kindern und Jugendlichen ein heimeliges Umfeld, einen wohnlichen Rahmen zu schaffen, in dem sie sich geborgen fühlen und keinerlei Angst haben müssen. Einen geschützten Raum. Einen kokon, in dem man heranwachsen und sich entfalten kann.
Mag. Stefan Günther

Das Führungs­team in
Rohrbach-Berg

small-add Created with Sketch. details
Rohrbach-Berg
Prim. PD Dr. Evelyn Lechner
Ärztliche Direktorin
Rohrbach-Berg
Ulrike Obermayr
Kaufmännische Direktorin
small-add Created with Sketch. details
Rohrbach-Berg
Elisabeth Radon, MBA
Pflegedirektorin
So kommt ihr
am besten zu uns
Rohrbach-Berg
Krankenhausstraße 5
4150 Rohrbach
Öberösterreich, Austria


Anreise mit dem Zug
Vom Hauptbahnhof in Linz die Straßenbahnlinie 3 oder 4 (Richtung Landgutstraße) zum Bahnhof Linz Urfahr nehmen. Von dort aus geht es mit der Mühlkreisbahn (Richtung Aigen-Schlägl Bahnhof) direkt zu uns nach Rohrbach-Berg weiter. Wir organisieren für euch gerne einen Taxi-Transport vom Bahnhof zu uns. Oder ihr nehmt vom Hauptbahnhof Linz den Bus Richtung Rohrbach-Berg. Die Haltestelle Rohrbach-Krankenhaus befindet sich direkt neben unserem Haus.
Anreise mit dem Auto
Von Wien oder Salzburg kommend: auf der Westautobahn (A1) nach Linz und über die A7 weiter auf der Rohrbacher Bundesstraße (B127) nach Rohrbach-Berg. Von München kommend: der A92 Richtung Landshut folgen, dann nach Deggendorf und nach Passau (A3). Abfahrt Nord über Wegscheid. Weiter auf der B388 und B38 bis Rohrbach-Berg.

kokon Newsletter

Meldet euch jetzt für unseren Newsletter an! Verpasst mit unserem Newsletter nie wieder spannende Beiträge zu Erkrankungen, Therapie-Angeboten und Erfolgsgeschichten von unseren jungen Patientinnen.

Ich möchte speziell Infos aus

Danke, dass du unseren Newsletter abonniert hast!
In Kürze bekommst du einen Bestätigungslink zugesendet.