Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!
small-add Created with Sketch.

mehr infos

Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!   small-add Created with Sketch. mehr infos
Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Wir denken Reha anders.
Arbeiten bei kokon

Wir wollen herkömmliche Ansätze in der Kinder- und Jugendrehabilitation
aufbrechen, indem wir den Menschen sehen und nicht nur die Diagnose.
Dafür schaffen wir ein optimales Umfeld und suchen emphatische und
ambitionierte Menschen, die gerne innovativ denken und multiprofessionell
arbeiten möchten, eine fundierte Ausbildung mitbringen und einen respektvollen
Umgang miteinander pflegen.

kokon ist ein sicherer Rahmen, in dem wir auf Augenhöhe kommunizieren,
fachübergreifend im gesamten Unternehmen unsere Talente und Fähigkeiten
nutzen, uns entfalten und weiterentwickeln. So können wir einander als Menschen
– und nicht als Funktionen – begegnen und erkennen, dass jeder von uns
wertvoll für das Team ist.

Jede Meinung zählt. Wir entwickeln und verfolgen unsere Ziele miteinander,
wir leisten unsere Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Familien professionell
und wir haben dabei gemeinsam Spaß sowie Verständnis und Fürsorge füreinander.

Aktuelle
Stellenangebote

Standort wählen
alle Standorte
alle Standorte
Allgemein
Bad Erlach
Rohrbach-Berg
Berufsfeld
alle Berufsfelder
alle Berufsfelder
Arzt / Ärztin
Service
Therapie und Rehabilitation
Verwaltung und Management
  • Allgemeinmediziner (m/w)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n Allgemeinmediziner/in (mind. 30 h/Woche).

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung von ärztlichen Untersuchungen (Eingangsuntersuchungen, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam
    • Regelmäßiges Absolvieren von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner/in
    • Bereitschaft sich der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens zu unterziehen
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil, z.B.: Neuropädiatrie oder Diplome für Psychosoziale Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapeutische Medizin, Notfallmedizin
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen

    Was wir Ihnen bieten:

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 87.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Für Rückfragen zur Position steht Prim. Dr. Anna Maria Cavini, Ärztliche Direktorin und ihr Team unter +43 2627 / 94 16 50 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Allgemeinmediziner/in (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung von ärztlichen Untersuchungen (Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Patientenbetreuung und Beratung von Patienten/Patientinnen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam
    • Regelmäßiges Absolvieren von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Allgemeinmediziner/in
    • Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Erfahrung in der Kinder- und Jugendheilkunde von Vorteil
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen

    Was wir Ihnen bieten?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen
    • Je nach Bedarf: gesicherter Kindergartenplatz sowie Unterstützung bei der Wohnraumsuche bis hin zur möblierten Dienstwohnung. In Sondersituationen abhängig von der Entfernung vom Dienstort für 1 Jahr ein Fahrtkostenzuschuss.

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 87.000, -- (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen zur Position steht Prim. Dr. Evelyn Lechner, ärztliche Direktorin, unter der Telefonnummer
    +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
    E-Mail: jobs-rohrbach-berg@kokon.rehab
    PS.: Wenn Sie sich für diese Position bewerben, laden wir Sie herzlichst für 3 Tage nach Rohrbach- Berg ein, damit Sie einen persönlichen Eindruck von kokon und der Erholungswelt Böhmerwald gewinnen können.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Arzt (m/w) für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Sie haben frei verfügbare Zeit und möchten noch zusätzliche Aufgaben in der Kinder- und Jugendreha übernehmen?
    • Übernahme von Nachtdiensten an Wochentagen (Montag bis Freitag, Beginn jeweils nach Beendigung der regulären Therapiezeiten, Dauer 16 Stunden in der Zeit von 16:00 Uhr bis um 08:00 Uhr des Folgetages)
    • Übernahme von Samstags- und Sonntagsdiensten, Dauer 24,5 Stunden in der Zeit von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr am Folgetag
    • Ihr Dienst erfolgt in der Form eines Anwesenheitsdienstes in der Kinder- und Jugendreha und beinhaltet Zeiten der Arbeitszeit und der Arbeitsbereitschaft.
    • Betreuung und Intervention bei PatientInnen im Bedarfsfall, nach Kontaktnahme durch den Pflegestützpunkt mit anschließender Dokumentation

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung in der Allgemeinmedizin oder zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde
    • Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil, z.B.: Neuropädiatrie oder Diplome für Psycho- soziale Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapeutische Medizin, Notfallmedizin
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit mitbringen
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß der Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens.

    Was bieten wir Ihnen?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Diensteinsatz nach Wunsch im Rahmen der Möglichkeiten der Einrichtung
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich

    Der Nachtdienst erfolgt in der Form einer fallweisen Beschäftigung dh. Sie werden für die Zeit Ihrer Tätigkeit für die Kinder- und Jugendreha bei der österreichischen Gesundheitskassa angemeldet.

    Ihre Abgeltung beträgt für einen Nachtdienst an Wochentagen (Mo. – Fr., Dauer 16 Stunden) € 600,-- bzw. für einen Dienst an einem Wochenende oder Feiertag (Dauer 24,5 Stunden) € 1.000, -- (Anmerkung: alle angeführten Beträge jeweils brutto inkl. Steuer und Beiträge zur Sozialversicherung). Für Rückfragen zur Position steht Prim. Dr. Evelyn Lechner, ärztliche Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Diätologe/in (m/w/d)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n DiätologIn für 40 Wochenstunden vorerst befristet bis September 2022 mit Option auf Verlängerung.

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung von ernährungsmedizinischen Beratungen
    • Einzel- und Gruppentherapien sowie Gestaltung und Durchführung von Vortragstätigkeiten
    • Durchführung von spezifischen Workshops (z.B. Workshops zu den Themen Speisenanreicherung, picky eating, Übergewicht und Adipositas, …)
    • Herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
    • Speiseplanerstellung für individuelle Erfordernisse
    • Zusammenarbeit mit unserem Küchen- & Serviceteam
    • Lehrküche

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Ein nach dem österreichischen MTD-Gesetz anerkannter Abschluss
    • Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
    • Einschlägige Erfahrung in der Betreuung und Begleitung erkrankter Kinder, Jugendlicher und deren Familiensystem
    • Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit
    • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Selbstständiges, lösungsorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Arbeitszeitflexibilität (Wochenend- und Feiertagsdienst)
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens

    Was wir Ihnen bieten?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit beträgt brutto inkl. Fixzulage € 2.694,95,-. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Die Kinder- und Jugend Rehaklinik kokon Rohrbach-Berg unterstützt seit September 2019 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen auf dem Weg zurück in ein möglichst normales Leben.


    Mit 77 Patientenbetten und 67 Betten für Begleitpersonen sind wir eines der größten Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in Österreich.


    Zur Verstärkung unseres Teams in Rohrbach-Berg suchen wir eine/n


    Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Sie arbeiten laut GuKG im Bereich der pflegerischen Kernkompetenzen
    • Sie beraten, leiten an und unterstützen Kinder und Begleitpersonen während des REHA-Aufenthalts
    • Sie führen qualitätssichernde Maßnahmen durch
    • Sie beachten interne Richtlinien und gesetzliche Vorgaben

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Nachweis der Registrierung im Gesundheitsberuferegister
    • Berufserfahrung im Bereich der Kinderkrankenpflege erwünscht
    • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen
    • Fähigkeit zur interdisziplinären, konstruktiven Zusammenarbeit
    • Soziale und kommunikative Kompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit
    • als Sonderkrankenanstalt setzen wir die notwendigen Schutzimpfungen (gem. der Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit) voraus

    Was wir Ihnen bieten?

    • attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten
    • ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mindestens € 39.600,- (inkl. Fixzulagen und Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.


    Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 941450-602 gerne zur Verfügung.

    Stellenausschreibung herunterladen (pdf)
  • Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenflegerIn in der Kinder- und Jugendlichenpflege (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Die Kinder- und Jugend Rehaklinik kokon Rohrbach-Berg unterstützt seit September 2019 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen auf dem Weg zurück in ein möglichst normales Leben.


    Mit 77 Patientenbetten und 67 Betten für Begleitpersonen sind wir eines der größten Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in Österreich.


    Zur Verstärkung unseres Teams in Rohrbach-Berg suchen wir eine/n


    Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Sie arbeiten laut GuKG im Bereich der pflegerischen Kernkompetenzen
    • Sie beraten, leiten an und unterstützen Kinder und Begleitpersonen während des REHA-Aufenthalts
    • Sie führen qualitätssichernde Maßnahmen durch
    • Sie beachten interne Richtlinien und gesetzliche Vorgaben

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Diplom der Kinder- und Jungendlichenpflege Voraussetzung
    • Nachweis der Registrierung im Gesundheitsberuferegister
    • Berufserfahrung im Bereich der Kinderkrankenpflege erwünscht
    • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen
    • Fähigkeit zur interdisziplinären, konstruktiven Zusammenarbeit
    • Soziale und kommunikative Kompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit
    • als Sonderkrankenanstalt setzen wir die notwendigen Schutzimpfungen (gem. der Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit) voraus

    Was wir Ihnen bieten?

    • attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten
    • ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mindestens € 39.600,- (inkl. Fixzulagen und Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.


    Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 941450-602 gerne zur Verfügung.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Ergotherapeut/in (24 Wochenstunden ab sofort) (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Das sind Ihre Aufgaben

    • Ergotherapeutische Befundung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren
    • Therapie in Anlehnung an verschiedene Therapiekonzepte je nach Indikation
    • Ergotherapie im Einzel- und Gruppensetting
    • ADL-Training
    • Hilfsmittelberatung und -anpassung
    • Angehörigenberatung

    Das wünschen wir uns von Ihnen

    • Ausbildungsabschluss nach dem österreichischen MTD-Gesetz
    • Eintragung in das österreichische Gesundheitsberuferegister
    • abgeschlossene Nostrifikation bei Ausbildungsabschluss außerhalb von Österreich
    • Durchführung der notwendigen Schutzimpfungen gemäß Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit, inkl. Covid Schutzimpfung
    • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Authentizität, Flexibilität, Kreativität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, vorausschauendes und lösungsorientiertes Arbeiten
    • Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von erkrankten Kindern, Jugendlichen und deren Familiensystem oder Berufserfahrung in einer unserer Indikationen im Erwachsenenbereich von Vorteil
    • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
    • Interesse und Mitarbeit am Aufbauprozess der Reha
    • Bereitschaft zur Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten

    Das bieten wir Ihnen

    • ein modernes Arbeitsumfeld mit gut ausgestatteten Therapieräumen
    • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet
    • ein motiviertes multiprofessionelles Team
    • gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) möglich
    • Dienstkleidung
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Bruttogehalt für 40 Wochenstunden (inkl. Zulage) € 2.582,48

    Das kollektivvertragliche Bruttogehalt beträgt für 40 Wochenstunden € 2.582,48.
    Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Stellenausschreibung herunterladen (pdf)
  • ErgotherapeutIn (m/w/d)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n ErgotherapeutIn als Karenzvertretung für 40 Wochenstunden.

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Ergotherapeutische Befundung und Behandlung
    • Ergotherapie nach verschiedenen Therapiekonzepten (bezogen auf die jeweiligen Indikationen)
    • ADL-Training
    • Hilfsmittelberatung
    • Herstellung von individuell angepassten Hand- oder Armschienen
    • Durchführung von Schulungen
    • Betreuung von Patientinnen und Patienten in Einzel- , Gruppen- und Co- Therapien
    • Angehörigenberatung

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Ein nach dem österreichischen MTD-Gesetz anerkannter Abschluss
    • Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens
    • Einschlägige Erfahrung in der Betreuung und Begleitung erkrankter Kinder, Jugendlicher und deren Familiensystem
    • Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit
    • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

    Was bieten wir Ihnen?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit (40 Std./Woche) beträgt brutto inkl. Fixzulage € 2.694,95,-. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Schreiben Sie uns, warum wir genau Sie in unserem multiprofessionellen Team haben sollten!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendheilkunde
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde (Vollzeit/Teilzeit).

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen (Eingangsuntersuchungen, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam
    • Regelmäßiges Absolvieren von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde und Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Bereitschaft sich der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens zu unterziehen
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil, z.B.: Neuropädiatrie oder Diplome für Psychosoziale Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapeutische Medizin, Notfallmedizin
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen

    Was wir Ihnen bieten:

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 102.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen zur Position stehen Frau Prim. Dr. Anna Maria Cavini, Ärztliche Direktorin und ihr Team unter +43 2627 / 94 16 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen (Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Patientenbetreuung und Beratung von Patienten/Patientinnen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam
    • Regelmäßiges Absolvieren von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde
    • Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil, z.B.: Neuropädiatrie oder Diplome für Psycho¬soziale Medizin, Psychosomatische Medizin und Psychotherapeutische Medizin, Notfallmedizin
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß der Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens.

    Was wir Ihnen bieten?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Dienstplangestaltung nach Wunsch im Rahmen der Möglichkeiten der Einrichtung
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen
    • Je nach Bedarf: gesicherter Kindergartenplatz sowie Unterstützung bei der Wohnraumsuche bis hin zur möblierten Dienstwohnung. In Sondersituationen und abhängig von der Entfernung vom Dienstort für 1 Jahr ein Fahrtkostenzuschuss.

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 102.000, -- (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen zur Position steht Prim. Dr. Evelyn Lechner, ärztliche Direktorin, unter der Telefonnummer
    +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: E-Mail: jobs-rohrbach-berg@kokon.rehab
    https://kokon.rehab/

    PS.: Wenn Sie sich für diese Position bewerben, laden wir Sie herzlichst für 3 Tage nach Rohrbach- Berg ein, damit Sie einen persönlichen Eindruck von kokon und der Erholungswelt Böhmerwald gewinnen können.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie (Vollzeit/Teilzeit).

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen (Eingangsuntersuchungen, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Medizinische Betreuung der Patient/innen im Bereich Mental Health-Rehabilitation
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam
    • Regelmäßiges Absolvieren von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Bereitschaft sich der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens zu unterziehen
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Mehrjährige Erfahrung im klinischen Bereich von Vorteil
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen

    Was wir Ihnen bieten:

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 102.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Für Rückfragen zur Position stehen Prim. Dr. Anna Maria Cavini, Ärztliche Direktorin und ihr Team unter +43 2627 / 94 16 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen (Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung mit Dokumentation)
    • Medizinische Betreuung der Patientinnen/Patienten im Bereich Mental Health-Rehabilitation
    • Mitarbeit in der Diagnostik
    • Patientenbetreuung und Beratung von Patienten/Patientinnen und Begleitpersonen
    • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    • Interesse an der pädiatrischen Rehabilitation
    • Einschlägige Zusatzqualifikationen von Vorteil
    • Freude an sinnbringendem Arbeiten und daran, die Patienten empathisch auf ihrem Weg zu begleiten und die Familie in ärztliches Handeln zu integrieren
    • Mehrjährige Erfahrung im klinischen Bereich von Vorteil
    • Dass Sie gerne in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und mitgestalten
    • Dass Sie Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einbringen
    • Von den persönlichen Eigenschaften würde uns freuen, wenn Sie Authentizität, Leistungs- und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Lösungsorientierung mitbringen
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß der Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens.

    Was wir Ihnen bieten?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Dienstplangestaltung nach Wunsch im Rahmen der Möglichkeiten der Einrichtung
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen
    • Je nach Bedarf: gesicherter Kindergartenplatz sowie Unterstützung bei der Wohnraumsuche bis hin zur möblierten Dienstwohnung. In Sondersituationen und abhängig von der Entfernung vom Dienstort für 1 Jahr ein Fahrtkostenzuschuss

    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt für diese Position in Vollzeit mit Anrechnung von Vordienstzeiten und 4 Nachtdiensten/Monat mindestens € 102.000, -- (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen zur Position steht Prim. Dr. Evelyn Lechner, ärztliche Direktorin, unter der Telefonnummer
    +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: E-Mail: jobs-rohrbach-berg@kokon.rehab
    https://kokon.rehab/

    PS.: Wenn Sie sich für diese Position bewerben, laden wir Sie herzlichst für 3 Tage nach Rohrbach- Berg ein, damit Sie einen persönlichen Eindruck von kokon und der Erholungswelt Böhmerwald gewinnen können.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Initiativbewerbung
    Bad Erlach

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Klinische/r Psychologe/in (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Die Kinder- und Jugend Rehaklinik kokon Rohrbach-Berg unterstützt seit September 2019 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen auf dem Weg zurück in ein möglichst normales Leben.


    Mit 77 Patientenbetten und 67 Betten für Begleitpersonen sind wir eines der größten Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in Österreich.


    Zur Verstärkung unseres Teams in Rohrbach-Berg suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Bereich:


    Klinische Psychologie

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Klinisch-psychologische Behandlung und Beratung im Einzel- und Gruppensetting von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-18 Jahren
    • Klinisch-psychologische Eltern-/Bezugspersonenberatung und Familiengespräche
    • Wenn indiziert, ergänzende psychologische Diagnostik
    • Teilnahme am multiprofessionellen Teambesprechungen

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie
    • Erfolgte Eintragung in die Liste der klinischen PsychologInnen des BMG
    • Erfahrung im Bereich Kinder und Jugendliche
    • Erfahrung mit Bio- und Neurofeedback
    • Freude an der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen sowie kreative und tolerante Arbeitsansätze
    • als Sonderkrankenanstalt setzen wir die notwendigen Schutzimpfungen (gem. der Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit) voraus

    Was wir Ihnen bieten?

    • attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten
    • ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Je nach Bedarf, Unterstützung bei der Wohnraumsuche
    • Abhängig von der Entfernung vom Dienstort, zum Einstieg Fahrtkostenzuschuss möglich.

    Das jährliche Bruttogehalt beträgt für 40 Wochenstunden (ab 2023 39 Wstd.) inkl. Sonderzahlungen € 44.200,-. Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 941450-602 gerne zur Verfügung.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Klinische/r PsychologIn (m/w/d)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n klinische/n PsychologIn für 25-30 Wochenstunden und ab September 2022 eine Karenzvertretung für 20 Wochenstunden.

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Klinisch-psychologische Behandlung im Einzel- und Gruppensetting
    • Therapeutische Fallführung mit ev. Austausch mit vorbehandelnden Personen
    • Klinisch-psychologische Diagnostik, Screening, Evaluation der Behandlung, Verlaufskontrollen
    • Elternberatung, Einbezug des Familien- oder Bezugssystems
    • Durchführung von Entspannungstrainings
    • Einsatz von psychologischen Testbatterien (im Rahmen rehaspezifischer Diagnostik) nach derzeitigem wissenschaftlichen Standard
    • Vortragstätigkeit

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Eintragung in die Liste der Klinischen Psychologen des BMG
    • Einschlägige Erfahrung in der Betreuung und Begleitung erkrankter Kinder, Jugendlicher und deren Familiensystem
    • Erfahrung in der indikationsspezifischen psychologischen Behandlung
    • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Lust dazu, Ihre Talente zur Freude unserer Kinder und Jugendlichen einzubringen
    • Kinderschutz-Bewusstsein
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens

    Was bieten wir Ihnen?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) im Haus günstig möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit (40 Std./Woche) beträgt brutto € 3.006,84,-. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an jobs-erlach@kokon.rehab

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Küchenhilfskraft (m/w)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Küchenhilfskraft im Ausmaß von 40 Wochenstunden.

    Anforderungen

    • Erfahrung im Bereich Küche
    • Erfahrung im Umgang mit Lebensmittel und Hygienevorschriften
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß der Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens
    • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse gewünscht
    • Erlernte oder angelernte Berufserfahrung in der Küche erwünscht

    Aufgabenbereiche

    • Vorbereitungsarbeiten und Hilfstätigkeiten im gesamten Küchenbereich
    • Reinigungstätigkeiten und Einhaltung der Hygienebestimmungen im gesamten Küchenbereich
    • Reinigung von Weiß- und Schwarzgeschirr
    • Ausgabe der Mitarbeiterverpflegung
    • Verräumen der gelieferten Ware in die dafür vorgesehenen Lagerräume

    Gehalt

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit (40 Std./Woche) beträgt brutto inkl. Fixzulage € 1.665,05. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Schreiben Sie uns, warum wir genau Sie in unserem multiprofessionellen Team haben sollten!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Küchenleitung (f|m|x)
    Bad Erlach

    Sie ertappen sich oft dabei, in Plänen zu denken und in Genüssen zu schwelgen? Sie lieben es, wenn Rezepte funktionieren und Ihre Speisen ein Lächeln auf die Gesichter Ihrer Gäste zaubern? Und: Sie möchten am Ende des Arbeitstages mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas Sinnvolles getan zu haben? Perfekt, dann lautet die nächste Zutat im Rezept Ihres Lebens:
    Leiter:in (f|m|x) unserer Küche in der Kinder- und Jugendreha kokon Bad Erlach

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Sie führen sowohl fachlich als auch disziplinär das Küchen- und Serviceteam.
    • Sie sind verantwortlich für die Dienstpläne für alle Mitarbeiter:innen des Küchen- und Serviceteams.
    • Sie erstellen die Speisepläne in enger Abstimmung mit der Diätologie.
    • Sie sind verantwortlich für Budgetplanung und -Vollzug (mit Einkauf) für den Bereich Küche und Service.
    • Sie setzen die tägliche Speisepläne zusammen mit ihrem Team um.

    Das wünschen wir uns von Ihnen:

    • Sie haben eine einschlägige Ausbildung für den Beruf Koch/Köchin und können darin auf Berufs- und Führungserfahrung zurückblicken.
    • Sie sind leidenschaftliche/r Köch:in, haben ein gewinnendes Auftreten und gehen offen auf Menschen zu.
    • Sie sind in HACCP ausgebildet und verfügen über gute Deutschkenntnisse.
    • Offenheit gegenüber regionalen, biologischen und kindgerechten Rezepturen und Speiseplänen.
    • Eine Ausbildung zum diätisch geschulten Koch sowie eine Gewerbeberechtigung für das Gastgewerbe ist von Vorteil.
    • Sie sind bereit die zum Schutze der Mitarbeiter:innen und Patient:innen notwendigen Impfungen für Personal des Gesundheitswesens zu erhalten.
    • Sie handeln flexibel und unternehmerisch, arbeiten lösungsorientiert und strahlen dabei Ruhe aus.
    • Sie bewahren stets den Überblick und wissen, dass der Zauber im Detail steckt.
    • Diese persönlichen Eigenschaften zeichnen Sie aus: Sie sind authentisch, Ihre Can-Do-Einstellung ist unerschütterlich, Teamfähigkeit Ihre zweite Sprache und Sie finden für alles eine Lösung.

    Das bieten wir Ihnen:

    • Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Führungsaufgabe.
    • Ein modernes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit einem motivierten, freundlichen Team, dass sich auf Zuwachs freut.
    • Die Möglichkeit, die Entwicklung der Küche und damit unser Haus maßgeblich mitzugestalten.
    • Ein Arbeitsklima, in dem wir uns alle auf Augenhöhe begegnen.
    • Geregelte und planbare Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance.
    • Verpflegung im Haus (Frühstück, Mittag- und Abendessen) aus frischen, regionalen Zutaten.
    • Kostenlose Nutzung unserer Kraft- und Fitnessräume.
    • Ein Jahres-Bruttogehalt von a. 35.000, - Euro (Grundgehalt inkl. fixe Zulagen und Sonderzahlungen auf Vollzeitbasis 40 Std). Für die richtige Kandidat:in ist eine Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation und Arbeitserfahrung möglich.

    Die Stelle ist genau das Richtige für Sie?

    Dann freuen wir uns schon sehr auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an jobs-erlach@kokon.rehab! Sobald wir Ihre Bewerbungsunterlagen geprüft haben und Sie für die Stelle in die engere Auswahl kommen, kontaktieren wir Sie für ein persönliches Kennenlernen.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Leitung Therapie (m|w|x)
    Rohrbach-Berg

    Die Kinder- und Jugend Rehaklinik kokon Rohrbach-Berg unterstützt seit September 2019 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen auf dem Weg zurück in ein möglichst normales Leben.


    Mit 77 Patientenbetten und 67 Betten für Begleitpersonen sind wir eines der größten Rehabilitationszentren für Kinder und Jugendliche in Österreich.


    Zur Verstärkung unseres Teams in Rohrbach-Berg suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Bereich:


    Leitung Therapie

    Was sind Ihre Aufgaben

    • Therapeutische und organisatorische Leitung sowie Weiterentwicklung des gesamten Therapeutenteams
    • Planung des Personaleinsatzes, Mitarbeiterakquise, Führen von Bewerbungsgesprächen, Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen
    • Zusammenarbeit und Abstimmung mit unseren multiprofessionellen Behandlungsteam
    • Planung und Umsetzung der indikationsspezifischen Therapieangebote
    • Befundung und Behandlung von Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 0-18 Jahren

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Ausbildungsabschluss nach dem österreichischen MTD-Gesetz
    • Nostrifikation bei Ausbildungsabschluss außerhalb von Österreich
    • Mehrjährige Führungs-/Leitungserfahrung mit einem motivierenden und wertschätzenden Führungsstil
    • Belastbarkeit und Freude an der verantwortungsvollen Arbeit
    • Empathie und Kommunikation auf Augenhöhe
    • als Sonderkrankenanstalt setzen wir die notwendigen Schutzimpfungen (gem. der Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit) voraus

    Was wir Ihnen bieten?

    • attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten
    • ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Je nach Bedarf, Unterstützung bei der Wohnraumsuche
    • Abhängigkeit von der Entfernung vom Dienstort, zum Einstieg Fahrtkostenzuschuss möglich

    Das jährliche Bruttogehalt beträgt für 40 Wochenstunden (ab 2023 39 Wstd.) inkl. Funktionszulage und Sonderzahlungen beträgt € 45.000,-. Die Bereitschaft zur Überbezahlung besteht, abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

    Für Rückfragen steht Frau Ulrike Obermayr, kaufmännische Direktorin, unter der Telefonnummer +43 7289 94 14 50 gerne zur Verfügung.

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-rohrbach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Logopäde/in (m/w)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach eine/n Logopäden/in für 26 Wochenstunden als Karenzvertretung.

    Anforderungen

    • Nach dem österreichischen MTD-Gesetz anerkannter Abschluss
    • Als Sonderkrankenanstalt verlangen wir die Bereitschaft sich den notwendigen Schutzimpfungen (gem. den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit) für Personal des Gesundheitswesens zu unterziehen.
    • Eintragung in das Gesundheitsberuferegister

    Was sind Ihre Aufgaben

    • Logopädische Befundung und Behandlung
    • Logopädie nach verschiedenen Therapiekonzepten (bezogen auf die jeweiligen Indikationen)
    • Elternberatung
    • Betreuung von PatientInnen in Einzel-, Gruppen- und Co-Therapien

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Sie sind flexibel, leistungs- und lernbereit, teamfähig und denken vorausschauend und lösungsorientiert
    • Sie haben Erfahrung in der Kinder- und Jugendheilkunde und einschlägige Zusatzqualifikationen
    • Sie möchten in einem multiprofessionellen Team mitarbeiten und auch mitgestalten
    • Sie streben nach Verbesserung, Entfaltung und Entwicklung

    Was wir Ihnen bieten

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit (40 Std./Woche) beträgt brutto inkl. Fixzulage € 2.582,48,-. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Dann schreiben Sie uns warum wir genau Sie in unserem multiprofessionellen Team haben sollten!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
  • Medizinische/r MasseurIn und HeilmasseurIn (m/w/d)
    Bad Erlach

    Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kokon Bad Erlach ab sofort eine/n HeilmasseurIn bzw. medizinische/n MasseurIn für 20 Wochenstunden.

    Was sind Ihre Aufgaben?

    • Durchführung von Massagen, Elektrotherapie, Basismobilisation etc. entsprechend den Vorgaben der ÄrztInnen
    • Vor- und Nachbereitungsarbeiten
    • Umsetzung der Hygienemaßnahmen

    Was wünschen wir uns von Ihnen?

    • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische/r MasseurIn oder HeilmasseurIn
    • Zusatzqualifikationen in den Bereichen Elektrotherapie und/oder Basismobilisation sind erwünscht
    • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Selbstständiges, lösungsorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten notwendigen Impfungen gemäß den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens

    Was wir Ihnen bieten?

    • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team
    • Ein gutes Arbeitsklima mit der Beziehung untereinander auf Augenhöhe
    • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) möglich
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu besten Bedingungen

    Gehalt

    Das Mindestgehalt für eine Beschäftigung in Vollzeit beträgt inkl. Zulage brutto € 2.020,24,-€. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

    Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.

    Dann schreiben Sie uns, warum wir genau Sie in unserem multiprofessionellen Team haben sollten!

    Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an:

    jobs-erlach@kokon.rehab

    Jetzt bewerben
mehr anzeigen
Derzeit sind keine freien Stellen verfügbar. Wir freuen uns aber immer über Ihre Initiativbewerbung.

kokon als Ausbildungsstätte

Ihr findet kokon genauso besonders wie wir
und ihr seid auf der Suche nach einer
Praktikums- oder Ausbildungsstelle?
Spitze! Bei uns gibt es Praktikumsstellen für die Bereiche Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie,
Orthoptik, Pflege, Bewegungstherapie und Sportwissenschaft und Sozialpädagogik.
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!
„Wir wollen mit Therapie, Medizin und Pflege auf neuestem wissenschaftlichen Stand arbeiten und Platz für Innovationen schaffen. “
Prim. Dr. Anna Maria Cavini
Gemeinsam auf Augenhöhe arbeiten.
Gestalten Sie mit
uns dieZukunft der Kinder- & Jugend­reha!