Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!
small-add Created with Sketch.

mehr infos

Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!   small-add Created with Sketch. mehr infos
Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Reha-Angebot
Indikationen

Diese Erkrankungen
behandeln wir im kokon

Für eine Reha gibt es viele Gründe. Hier erhaltet ihr einen Überblick, welche Erkrankungen wir in unseren beiden Standorten kokon Bad Erlach und kokon Rohrbach-Berg behandeln:

Mobilisierende Indikationen

Im kokon therapieren wir Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, angeborene Fehlbildungen sowie Folgezustände nach Verletzungen oder Operationen. Wir behandeln auch neurologische Erkrankungen, wie angeborene Fehlbildungen des zentralen Nervensystems.
Skoliose Reha quer Röntgen

Mental Health Indikationen

Mindestens genauso wichtig wie die körperliche ist die psychische Gesundheit. Bei uns lernen Kinder und Jugendliche mit Belastungen und Erkrankungen umzugehen.

Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems

Im kokon Rohrbach-Berg behandeln wir Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems – wie zum Beispiel Herzfehler, Rhythmusstörungen, Herztransplantationen.

Erkrankungen der Atemwege

Atemwegserkrankungen können besonders einschränkend sein. Umso wichtiger ist es, sie zu behandeln – am besten bei eurer Reha im kokon Rohrbach-Berg.
Indikationen
Ihr wollt mehr wissen?
Erfahrt mehr über die Indikationen, also die Erkrankungen, die wir während einer Reha in unseren beiden kokon Reha-Zentren behandeln.

Unsere Kompetenz-Schwerpunkte im kokon

Im kokon haben wir uns auf die Rehabilitation bestimmter Erkrankungen spezialisiert, damit ihr eure Reha-Ziele noch besser erreichen könnt.

 

Kompetenz-Schwerpunkte im kokon Bad Erlach:

 

Kompetenz-Schwerpunkte im kokon Rohrbach-Berg: