Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!
small-add Created with Sketch.

mehr infos

Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
Hier geht’s zum Antrag für einen Rehabilitationsaufenthalt!   small-add Created with Sketch. mehr infos
Wir freuen uns, euch bald bei uns im kokon begrüßen zu dürfen.
zurück zur Übersicht

Musiktherapie

Die Klänge von Musik und Gesang haben einen positiven Einfluss auf uns Menschen – vor allem auf unsere Psyche. Deshalb nutzen wir die Musiktherapie auch bei uns im kokon Bad Erlach und unterstützen euch so in eurem Heilungsprozess.

Musiktherapie basiert auf Jahrhunderte alten Erfahrungen und ist für Kinder und Jugendliche besonders förderlich. Wir setzen Musik oder musikalische Elemente bewusst ein, um bestimmte therapeutische Ziele zu erreichen. Für eure Reha bedeutet das, dass wir mit Musiktherapie eure geistige und körperliche Gesundheit wiederherstellen und fördern.

Im Mittelpunkt steht für uns in jeder Therapie – also in der aktiven sowie rezeptiven Musiktherapie – immer der spielerische Moment von Musik.

Bei der aktiven Musiktherapie musiziert ihr selbst mit Instrumenten, Bewegungen oder eurer Stimme. In der rezeptiven Musiktherapie geht es vor allem um das Hören und Erleben von Musik. Diese Form der Musiktherapie ist vor allem für unsere Patientinnen ideal, die sich (noch) nicht aktiv beteiligen können.

Im kokon Bad Erlach findet unsere Musiktherapie an der Schnittelle zu Musik, Pädagogik, Entwicklungspsychologie und Psychotherapie statt.

Zusätzlich zu diesem kombinierten Ansatz fördern wir euch auch individuell: zum Beispiel in der Aktivierung mentaler Ressourcen auf nonverbalem Weg oder in der Stärkung eurer Persönlichkeit, eures Selbstwerts und eurer Selbstheilungskräfte.

Euer Musiktherapie-Team

Beatrix Waltner Musiktherapeutin im kokon Bad Erlach
Beatrix Waltner
Musiktherapeutin
Maria Hruschka
Musiktherapeutin